Ranorex Studio 9.2

Ranorex Studio 9.2 bringt .Net-Core-3.0-Unterstützung für WinForms- und WPF-Anwendungen, vereinfacht auf elegante Weise datengetriebenes Testen und gibt Ihnen auch mitten in der Ausführung die volle Kontrolle über Ihre Tests. Laden Sie Ranorex Studio 9.2 jetzt herunter! Auf Sie warten die folgenden Verbesserungen:

Fit für die Zukunft der Testautomatisierung

  • Am Puls der Zeit zu bleiben und die neusten Technologien zu unterstützen ist für Ranorex essentiell. So sorgen wir dafür, dass unsere Kunden ihre innovativen Anwendungen auch weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung in Ranorex Studio testen können.
  • Signifikant schnellere Tests – interne Tests haben bis zu 30 % gesteigerte Performance gezeigt.

Vereinfachte und verbesserte User-Experience

  • Mehr Kontrolle mit der neuen Funktion zum unkomplizierten Pausieren und Fortsetzen von Testläufen, ganz ohne Debug- oder Maintenance-Mode.
  • Automatische Erstellung von Datenquellen basierend auf definierten, aber ungebundenen Variablen.
  • Mehr Übersicht über Variablen und ihre Bindung mit den neuen Data-Binding-Pad, wodurch speziell umfangreichere Tests überschaubarer werden.
  • Daten-Iterationen können nun nachvollziehbare Labels zugewiesen werden, unter denen sie dann im Report aufscheinen.
  • Video-Reporting ist nun auch über die API verfügbar.

Bereit für Ihre Toolchain

  • Jenkings-Pipeline-Support
  • Build-Task für Azure DevOps

Produktwebinar

Die neuen Features von Ranorex Studio 9.2 Erfahren Sie alles über die neuen Features von Ranorex Studio 9.2 in unserem Livewebinar am 21. Oktober und stellen Sie unseren Experten Ihre Fragen.

Entdecken Sie jetzt die Features von Ranorex Studio und laden Sie die kostenlose 30-tägige Testversion herunter.